Ausrüstung   |   Farbentheorie   |   Farbfotos   |   Kinderfotos   |   Komposition   |   Licht
Lebewesen   |   Reisen   |   Abzüge   |   Startseite   |   Sitemap   |  
Impressum

 
Inhalt
 

Das Leben im Mittelpunkt

Portraits
 
Arbeitsbilder
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 


weitere interssante Themengebiete:

 
AUSRÜSTUNG
 
FARBEN BEEINFLUSSEN
 
FARBFOTOS
 
KINDERFOTOS
 
KOMPOSITION
 
LICHT
 
REISE - FOTOGRAFIE
 
ENTWICKLUNG UND ABZÜGE
 

 

Elefant im Zoo Pyramide in Veracruz Sonne durch Wolken Junge gestylt

MENSCHEN BEI DER ARBEIT

 

Es gibt Gelegenheiten, wo man Menschen besser dann fotografiert, wenn sie in irgendeine Beschäftigung vertieft sind. Diese Betrachtungsweise ermöglicht Ihnen, weniger befangene Fotos von einer Person zu machen, die sonst vielleicht durch die Anwesenheit der Kamera gehemmt wäre. Dieser Ansatz schafft in vielen Fällen auch interessantere Fotos und erlaubt Ihnen, mehr über die Person, die Sie fotografieren, auszusagen.


 

Bei dieser Art von Aufnahmen gilt es in der Hauptsache, eine befriedigende Balance zwischen dem eigentlichen Objekt, seiner Umgebung und der Tätigkeit, mit der es beschäftigt ist, herzustellen. Läßt man die beiden letzten Faktoren zu stark hervortreten, entsteht ein verworrenes Bild mit widerstreitenden Interessenschwerpunkten.

Selbst wenn die Umgebung ein ziemlich wichtiges Bildelement ist, kann man dennoch dafür sorgen, daß die Person, die man fotografiert, im Mittelpunkt des Interesses bleibt, indem man den Ausschnitt so wählt, dass die Person in der Komposition die stärkste Position erhält und die Komposition der Gesamtaufnahme die Aufmerksamkeit auf die Person hinlenkt.

Zu diesem Zweck ist ein Weitwinkelobjektiv nützlich, weil es Ihnen erlaubt, ziemlich nahe an Ihr Objekt heranzugehen und gleichzeitig einen relativ großen Hintergrundbereich einzufangen. Die größere effektive Schärfentiefe dieses Objektivs verhilft zudem zu einem insgesamt scharfen Bild.
 


Menschen, die in eine Tätigkeit vertieft sind, wie dieser Fischer, der sein Netz zusammenfaltet, bieten sehr ansprechende und natürliche Haltungen und Formen für ein Foto.

 

 


Dieses Foto stammt aus dem Gastronomiebereich. Obwohl die Kamera nicht versteckt wurde, wirkt der Junge vollkommen ahnungslos und unbefangen, weil er ganz auf seine Arbeit konzentriert ist.

 

 


Der Anblick eines Menschen, der ein Handwerk oder eine Fertigkeit mit Stolz und Selbstvertrauen ausübt, verleiht einem Foto immer eine überzeugende und unbefangene Wirkung.

Nächstes Kapitel:

Nächstes Hauptthema: Reisefotografie

Anzeige

Löschen Sie Ihre schlechten Fotos nicht.
Verkaufen Sie sie!

 

 
Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Details ansehen:
Datennutzung durch Google

 

 

 

 

 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 

 
 
     

Startseite  |  SiteMap  |  FAQs  |  Kontakt

۰ Fotografie1.info ۰